Ausdruck vom 18.11.2019

URL: patente-stuttgart.de/index.php?page=veranstaltungen&evnt=186


Eine Einrichtung des Regierungspräsidiums Stuttgart für Baden-Württemberg
© Tom Maurer

Software- und KI-Patente im Ländervergleich


am 27. 09. 2019, 10:00 bis 16:00 Uhr

How to obtain patents for inventions related to Artificial Intelligence and software in the IP5 jurisdictions

Wir laden herzlich ein zu einer Sonderveranstaltung des AK Patente, die in Zusammenarbeit mit der Kanzlei DREISS Patentanwälte und PATENTCOACH BW organisiert wurde: Am Freitag, 27. September werden fünf Experten aus den Regionen der IP5 Patent Offices (EP, US, CN, JP, KR) zum Thema „How to obtain patents for inventions related to Artificial Intelligence and software in the IP5 jurisdictions (EP, US, CN, JP, KR)”

  • trends, statistics
  • laws, rules
  • tips, recommendations, claims/specification drafting technique

referieren und die Unterschiede bei der Patentierung von Erfindungen mit künstlicher Intelligenz mit Ihnen diskutieren.

Termin: Freitag, 27.September 2019 10h-16h
Ort: Studio A (3. OG) im Haus der Wirtschaft, Willi Bleicher Straße 9, 70174 Stuttgart
Für Mitglieder des Arbeitskreises Patente ist die Veranstaltung kostenlos. Gäste sind gegen einen Unkostenbeitrag von 90€ (inkl. Getränke und Mittagsimbiss) herzlich willkommen.
Bitte melden Sie sich bis spätestens 16. September formlos bei Frau Hummel an bianca.hummel@rps.bwl.de


Freitag, 27. September 2019, 10:00 bis 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 90 Euro.


Veranstaltungsort:
Studio A (3. OG) im Haus der Wirtschaft, Willi Bleicher Straße 9, 70174 Stuttgart